Die Beteiligungs-Plattform der BAW

Die BAW ist die einzige Marketing-Akademie, die ihren Mitgliedern gehört. Darauf ergibt sich ein starkes Netzwerk aus Mitunternehmern, denen die Entwicklung der BAW eine gemeinsame Herzensangelegenheit ist. Neben diesen ideellen Gewinnen gibt es auch Vorteile finanzieller Natur, da Mitglieder Vergünstigungen auf das Qualifizierungsangebot der BAW erhalten.

 

Die BAW bietet grundsätzlich vier Arten von Mitgliedschaften an:

  • Die Personen-Mitgliedschaft: Sie ist die Standard-Mitgliedschaftsart für die Meisten. Die Mindestbeteiligung beträgt 1 Anteil.
  • Die Dozenten-Mitgliedschaft: Wer als Dozent, Trainer und Coach für die BAW arbeiten will, wird obligatorisch BAW-Dozentenmitglied. Eine regelmäßige Teilnahme an BAW-Dozentenfortbildungen ist hier Pflicht. Die Mindestbeteiligung beträgt 5 Anteile.
  • Die Unternehmens-Mitgliedschaft: Diese Mitgliedschaftsart ist für Unternehmen gedacht, die regelmäßig an der BAW Ihre Mitarbeiter qualifizieren lassen. Die Mindestbeteiligung beträgt 5 Anteile.
  • Die "investierende" Mitgliedschaft: Auf Antrag kann die Genossenschaft auch rein investierende Mitglieder zulassen. Dabei handelt es sich um Personen oder Unternehmen, die der Genossenschaft Kapital zur Verfügung stellen. Das Stimmrecht der investierenden Mitglieder ist durch die Satzung eingeschränkt.

In den vier Kategorien gibt es noch unterschiedliche Abstufungen, damit jede Person und jedes Unternehmen die genau passende Mitgliedschaft findet. Das Stimmrecht und die Vorteile der einzelnen Mitgliedschaftsarten ergeben sich aus der Satzung und der jeweils gültigen Beitragsordnung.

 

Wenn Sie Mitglied der BAW werden möchten, registrieren Sie sich bitte kostenlos und unverbindlich  hier.

 

FAQ

Allgemein

Beteiligungs-Plattform

Genossenschaft

Wie läuft der Prozess zur Beteiligung?

Step 1: Für Ihre Teilnahme registrieren
Gehen Sie zunächst unter LOGIN auf «Registrieren» und legen Sie anschließend Ihren Benutzernamen und eine E-Mail-Adresse fest. Bestätigen Sie Ihre Eingaben durch Klicken auf «Registrieren». Kurz darauf erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Freischaltungscode und Link.
 

Step 2: Vervollständigen Sie Ihre persönlichen Daten
Der Link in der zugesendeten E-Mail mit Freischaltungscode bringt Sie direkt auf Ihre ganz persönliche Seite. Vergeben Sie als erstes ein individuelles Kennwort und vervollständigen Sie danach Ihre Daten. Zum Sichern der Daten klicken Sie auf «Speichern».
 

Step 3: Wählen Sie Anteile und Ihre Beitragsgruppe
Sie werden direkt auf die Seite „Meine Beteiligungen“ geleitet. (Sollten Sie diesen Prozess unterbrochen haben, gelangen Sie dorthin ebenso mit einem Klick auf «Beteiligungsübersicht» im Menü „Meine Beteiligung“.) Am Ende der Seite klicken Sie auf «Zum Aufnahmewunsch» und geben hier nun an, wie viele Anteile Sie erwerben möchten und in welcher Beitragsgruppe Sie sich sehen. Mit Klick auf «Aufnahmewunsch erstellen» wird Ihre Anfrage an uns weitergeleitet, selbstverständlich erhalten Sie eine Kopie per E-Mail.
 

Folgeprozess
Wir prüfen die eingegangenen Aufnahmewünsche und nehmen bei Bedarf den Kontakt zu Ihnen auf. Durch unsere Annahme erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Vertragsunterlagen. Drucken Sie bitte alle Unterlagen aus, unterschreiben Sie diese an den vorgegebenen Stellen und senden Sie die Dokumente an die BAW Bayerische Akademie für Wirtschaftskommunikation eG. Sobald der Vertrag angenommen und gegengezeichnet wird, erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigung sowie Ihre Zahlungsaufforderung. Gleich nachdem wir den Geldeingang festgestellt haben, bestätigen wir Ihnen dies selbstverständlich per E-Mail und begrüßen Sie als vollständiges Mitglied der BAW.

Wozu dient die Beteiligungs-Plattform?

Unsere Beteiligungs-Plattform dient zur Mitgliedschaft und ist ein komfortables Hilfsmittel zur Zeichnung und Verwaltung Ihrer Beteiligung. 

Folgende Services können Sie über die Beteiligungs-Plattform nutzen:

  • Registrierung der persönlichen Daten, Online-Zeichnung von Mitgliedschaften
  • Übersicht der abgeschlossenen Verträge, Zeichnungsbeträge und Ausschüttungen
  • Bereitstellung von Informationen und Dividendenbescheinigungen

Selbstverständlich erfüllt die Beteiligungs-Plattform die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Zugriff auf Ihre persönlichen Daten erhalten Sie über eine individuelle Kennung und ein von Ihnen selbst vergebenes Passwort. Ihre Zugangsdaten werden Ihnen direkt bei erstmaliger Eingabe Ihrer Daten auf der Plattform zur Verfügung gestellt. Änderungen wichtiger Stammdaten (z. B. neue Adressdaten bei einem Wohnsitzwechsel) nehmen Sie bitte direkt über Ihren individuellen Zugang auf der Beteiligungs-Plattform selbst vor.

Wo werden meine Daten gespeichert?

Wir halten uns strikt an das Bundesdatenschutzgesetz. Ihre Daten werden ausschließlich in Deutschland bei einem zertifizierten Rechenzentrum gespeichert und können nur durch uns und eventuell beauftragten Dienstleister eingesehen und abgerufen werden. Alle Datenverbindungen erfolgen verschlüsselt. Details hierzu sehen Sie in der Datenschutzerklärung unserer Website und in der Datenschutzerklärung in Ihren Unterlagen.

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Treten Sie mit uns in Verbindung.

Warum ist die Angabe meiner E-Mail-Adresse wichtig?

Die Angabe der E-Mail-Adresse ist notwendig, um das Versenden von Informationen und das Verwalten Ihrer Beteiligung zu ermöglichen.

Welche technischen Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Um Ihre Beteiligung zeichnen zu können, müssen Sie jeweils die neuesten (Browser-) Technologien verwenden oder deren Verwendung auf Ihrem Computer ermöglichen (z. B. Aktivierung von Cookies, Java Skript, Pop-Ups). Bei Benutzung älterer oder weniger gebräuchlicher Technologien kann es sein, dass Sie die Internetseite und die entsprechenden Funktionen und Services nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Wie sicher sind meine Daten?

Ihre Beteiligung mit Sicherheitsschlüssel SSL, MD5, AES, ISO/IEC 27001:2005 - in unserem Online-Portal steckt jede Menge Sicherheit.

Diese fünf Schlüssel schützen Ihre Daten:

Schlüssel Nr. 1 - Die erste Sicherheitsmaßnahme auf unserer Beteiligungs-Plattform scheint verblüffend einfach: Wir beschränken uns auf unsere zentrale Aufgabe, und das ist die Verwaltung Ihrer Beteiligung. Weil Instrumente für Abbuchungen, direkte Transaktionen oder Überweisungen gar nicht erst angelegt sind, bieten wir darüber auch keine Angriffsfläche. Das macht unsere Beteiligungs-Plattform übrigens nicht nur sicherer, es erspart Ihnen auch die bei Bankgeschäften üblichen PINs und TANs.

Schlüssel Nr. 2 - Das gewohnte 6-stellige Passwort kann zur Achillesferse eines Systems werden. Wir haben die Sicherheitslatte höher gelegt: Ein gutes Passwort ist mindestens 8-stellig, umfasst mindestens 1 Zahl, mindestens 1 Sonderzeichen, mindestens 1 Großbuchstaben. Das mag ungewohnt sein, dient aber dem Schutz Ihrer Daten. Übrigens: Wird das Passwort 4-mal falsch eingegeben, sperren wir den betreffenden Account für 24 Stunden. Damit lassen wir sogenannte Brute-Force Attacken ins Leere laufen, die ein Passwort durch Erraten ausspionieren.

Schlüssel Nr. 3 - Fremde dürfen nicht mitlesen! Darum versiegeln wir Daten vor dem Transport beim Sender und beim Empfänger per SSL-Verfahren, genau wie beim Online-Banking. Sie erkennen dies am kleinen Vorhängeschloss in der Adressenleiste des Browsers.

Schlüssel Nr. 4 - Alle Daten bleiben auf einem Host-Server in Deutschland. Das Rechenzentrum ist nach ISO/IEC 27001:2005 vom TÜV Süd zertifiziert.

Schlüssel Nr. 5 - Sensible Daten, wie Ihr Passwort und Kontonummer, werden mit einer 256 Bit Verschlüsselung abgelegt. Diese erfolgt mit den derzeit empfohlenen Standards MD5 und AES.

Welcher Registrierungstyp bin ich?

Während Ihrer Registrierung auf unserer Beteiligungs-Plattform ist die Angabe eines Registrierungstyps notwendig.

  • Wenn Sie eine Privatperson sind, wählen Sie bitte den Registrierungstyp "Privatperson (natürliche Person)" aus.
  • Vertreten Sie eine Unternehmung, z.B. als Geschäftsführer, Prokurist oder Vorstand, wählen Sie bitte den Registrierungstyp "Unternehmung (juristische Person)" aus.

Kommunikation online per E-Mail - warum erhalte ich keine E-Mails?

Sie werden bei der Registrierung und bei der Zeichnung durch E-Mail-Nachrichten unterstützt und durch das System geleitet. Sollten Sie keine E-Mails von uns erhalten, sind diese möglicherweise in Ihrem Spamfilter gelandet. Bitte überprüfen Sie daher Ihren Spamordner.

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Treten Sie mit uns in Verbindung.

Habe ich einen Anspruch auf Beteiligung?

Ein genereller Anspruch besteht nicht. Aber: Selbstverständlich kann jeder, der sich mit den Grundgedanken und den Werten der BAW identifiziert, bei uns Mitglied werden und somit aktiv die weitere Entwicklung der Genossenschaft mitgestalten.

Können sich auch Unternehmen beteiligen?

Aber natürlich. Denn gerade tragfähige Kontakte zu unternehmerischen Persönlichkeiten und ein engmaschiges Netzwerk mit der Branche stärken den BAW-Gedanken umso mehr. So sind Firmen, Institutionen und Organisationen als Mitglieder herzlich willkommen.

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Treten Sie mit uns in Verbindung.